Wasserfester Glasstift trocknet ein

Hilfsmittel für die Glasbearbeitung.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 666
Registriert: 04.06.2004, 18:48
Stadt: Minden
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Wasserfester Glasstift trocknet ein

#1 Beitragvon Admin » 15.07.2005, 16:19

Hallo liebe Glasergemeinde..

Hier gebe ich mal einen kleinen Trick zum besten, nämlich über den Edding mit der feinen Spitze.

Wer hat sich über dieses Ding nicht schon des öfteren geärgert, weil der Stift sehr schnell eintrocknet!!?

Das letzte mal ist er vom vielen schütteln schon heiß geworden. :grin:
Dazu kam das ich ihn so wütend geschüttelt habe , das die Spitze abgeflogen ist und mein Gesicht weiß besprenkelt war.

Wer diesen Edding 780 hat liebt ihn (es ist der einzige Stift der auf Glas im Zusammenhang mit Wasser hält)
Oder hasst ihn (Weil er mal wieder keine Lust hat)!

Am besagten Tag (weiße Masern) habe ich die Spitze verkehrt herum in den Stift gedrückt, und siehe da,zur nächsten Glasmal-Aktion, nachdem die Spitze wieder umgedreht wurde, floss die Tinte wie am ersten Tag!!

Also wenn dieser Edding zicken macht einfach die Spitze umdrehen, vollsaugen lassen, Spitze wieder richtigherum reindrücken, und das Teil funktioniert wieder. :grin:

WievieleStundenundÄrgerwärenmirerspartgebliebenhättemirdasvorherschonmaleinergesagt :evil:
Bild
--Habe kein Brett vorm Kopp--
-----nur eine Glasplatte-----

Zurück zu „Werkzeug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste