Flecken von Etiketten auf Glas

Tips und Tricks.
Nachricht
Autor
AWTrin
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: 27.10.2005, 10:23
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Flecken von Etiketten auf Glas

#1 Beitragvon AWTrin » 27.10.2005, 10:33

Hallo,
Hoffe ich bin hier richtig mit meinem Problem.
Kann mir jemand sagen, wieso man bei Feuchteniederschlag oder beim Reinigen einer Fensterscheibe immer wieder die Flecken von Etikett-Aufkleber sehen kann? Wie bekommt man diese denn weg?
Ebenso sieht man diese Flecken von den Kork Abstandhaltern die vorher drauf waren. Wenn das Glas trocken ist sieht man die Flecken nicht!!

Danke für die Hilfe

AWTrin

Glasfreak

#2 Beitragvon Glasfreak » 28.10.2005, 00:18

Hallo AwTrin
Das,mit den Etiketten und den Korkplatten, kannst Du ja mal mit Stahlwolle auf dem Leibe rücken.
Ein Versuch ist es wert.

Habe das gleiche Problem schon mal mit Saugtellern gehabt, zuguter letzt bin ich mit dem Polierapparat dabeigewesen.
Es hat leider nichts geholfen!
Das heißt wenn die Scheibe, in der Haustür, feucht geworden ist zeichneten sich immer die Saugteller ab.

Was mir gerade einfällt:Das einzige was ich mir noch vorstellen kann ist Griffschutz!
Und das auf der ganzen Scheibe! Ok das ist nicht erprobt und bedarf einiger Versuche.
Aber falls der Kunde spinnt, und eine neue Scheibe will, ist das dann auch egal!
Irgendwie gibt es Dinge die ich mir auch nicht erklären kann...
Bye

AWTrin
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: 27.10.2005, 10:23
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Flecken vom Etikett auf Glas

#3 Beitragvon AWTrin » 28.10.2005, 06:11

Hallo Glasfreak,

danke für die Tips. Was mach ich aber bei beschichtetem Glas?? Denke da kann ich die Stahwolle vergessen.
Das mit den Gummisaugern hab ich neulich auch schon gehört, soll am Silikon liegen was aud dem Gummi austritt. Hab schon versucht mit Ethanol oder Ethylacetat ran zu gehen, aber nützt nichts und bei beschichteten Gläsern kann man das ganz vergessen.
Was ist das denn für ein Griffschutz??? Kannst Du mir da was genaueres zu schreiben?

Danke und Gruß
AWTrin

Benutzeravatar
Glaser
Altgeselle
Altgeselle
Beiträge: 67
Registriert: 05.06.2004, 23:42
Kontaktdaten:

#4 Beitragvon Glaser » 08.11.2005, 19:48

Hallo
Griffschutz ist eigentlich nur so ein zeug, was auf den Scheiben aufgetragen wird, damit hinterher das wasser abperlt.
Griffschutz deshalb, weil, wenn es auf gesandstrahlten Scheiben aufgetragen wird, die mattierte Fläche weniger Fett aufnimmt.

Bye Glaser
Glaser dürfen das


Zurück zu „Tips zur Glasbearbeitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast