Glas zur Mauer verarbeiten?

Alles was mit der UV-Verklebung zu tun hat.
Nachricht
Autor
lil_Janni
Glaserlehrling
Glaserlehrling
Beiträge: 9
Registriert: 18.09.2006, 12:31
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Glas zur Mauer verarbeiten?

#1 Beitragvon lil_Janni » 04.12.2006, 09:38

Hallo, ein Freund hat mich gefragt, ob es möglich ist Glasflaschen mittels Zement bzw. Mörtel zu vermauern. Geht das?

Huyssi
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: 24.12.2006, 15:27
Wohnort: Hildesheim

#2 Beitragvon Huyssi » 24.12.2006, 15:39

Hallo Janni,

ich habe zufällig Maurer gelernt und dann über 10 Jahre in einer Flachglasfabrik gearbeitet. Ich verstehe den Sinn und Zweck noch nicht so ganz, was Dein Kumpel damit vorhat.
Grundsätzlich erstmal ja.
Ich habe jetzt erst in Mexiko gesehen das dort eine Mauer gemauert wurde, wo sie abgerochene Flaschen eingemauert hatten, damit da keiner rüberklettert.
Oder wollte sie Dein Kumpel richtig einzementieren, quasi als Bewährung. Ich glaube das wäre dann nicht so geeignet.
Ich hoffe es hilft Dir ein wenig.
Huyssi

lil_Janni
Glaserlehrling
Glaserlehrling
Beiträge: 9
Registriert: 18.09.2006, 12:31
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

#3 Beitragvon lil_Janni » 26.12.2006, 01:36

danke, das hat mir geholfen und kurz zur erklärung: er will eine mauer bauen, die wärme in den flaschen speichert, zumindest hat er es mir so erklärt


Zurück zu „Glas kleben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast