Große Formfläche mit Plexiglas

Plexiglas bearbeiten.
Nachricht
Autor
christian

ich möchte gern für einen Prototyp (auto) eine Windschutzscheibe aus Glas bzw. Plexiglas machen. Die Scheibe sollte in einem Radius von ca. 3m gebogen werden. Ist es nun möglich ein Holz,Spachtel Grundmodell zu bauen und die Scheibe mit einem Heißluftf

#1 Beitragvon christian » 13.06.2004, 03:57

ich möchte gern für einen Prototyp (auto) eine Windschutzscheibe aus Glas bzw. Plexiglas machen. Die Scheibe sollte in einem Radius von ca. 3m gebogen werden.

Ist es nun möglich ein Holz,Spachtel Grundmodell zu bauen und die Scheibe mit einem Heißluftfön zu erwärmgen und dann auf das Modell zu drücken (mit Handschuhn).

Ist es eigentlich möglich mit Plexiglas Tiefzuziehn?

Glaserei

Re:

#2 Beitragvon Glaserei » 13.06.2004, 03:58

Hallo Christian
Bei einem Radius von 3 metern kannst Du die Plexischeibe ohne Wärme biegen.
Einfach aufschrauben bei 20 Grad und es hat sich...!
Habe schon mal versucht bei winterlichen Temperaturen in einem Kiosk ne Ecke hinzubiegen.Das war dann Stress!

Glaser dürfen das


Zurück zu „Plexi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast