Spiegel über dem Bett ;)

Befestigungen,Bearbeitung,Kunst,etc.
Nachricht
Autor
Sören

Hi, ich wollte euch mal eine etwas andere Fragen zur Anbringung eines Spiegels stellen. Wie würdet ihr einen Spiegel an der Decke befestigen. Ich hatte an SPiegelfliesen, die auf eine Sperrholzplatte geklebt werden gedacht. Das ist wahrscheinlich günstig

#1 Beitragvon Sören » 11.01.2006, 20:52

Hi,
ich wollte euch mal eine etwas andere Fragen zur Anbringung eines Spiegels stellen. Wie würdet ihr einen Spiegel an der Decke befestigen. Ich hatte an SPiegelfliesen, die auf eine Sperrholzplatte geklebt werden gedacht. Das ist wahrscheinlich günstiger als einen 2m x 1.80 m spiegel zu kaufen, oder?

Vielen Dank schonmal im vorraus
Sören

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 666
Registriert: 04.06.2004, 18:48
Stadt: Minden
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

#2 Beitragvon Admin » 12.01.2006, 19:26

Hallo Sören
Das günstigste und häßlichste sind Spiegelfliesen.(Ikea)
Die Platte die hinter dem Spiegel kommt sollte schon etwas dicker sein damit der Spiegel keine Verwerfungen bekommt.
Außerdem sollte die Befestigung sehr sorgfältig ausgeführt werden, denn es kommt einiges an Gewicht zusammen.

Wichtig ist hier die Behandlung des Untergrunds.
Rohe Spanplatten müssen unbedingt grundiert werden das gleiche gilt auch für Sperrholz.
Das beste Material zum Spiegel kleben ist immer noch beschichte Spanplatte.
Die Platte muß absolut staubfrei und fettfrei sein!

Ich benutze zum Spiegel kleben, doppelseitiges Spiegelkebeband und Spiegelkleber, wenn das dann abgelüftet hat kannst Du die Platte mit dem Spiegel wegwerfen wenn er mal entzwei gehen sollte!

Achja noch was:
Die Größe des Spiegels kannst Du um fast die hälfte verringern, es sei denn dein Schlafzimmer hat nur 1meter Deckenhöhe.

Ciao Peter
Bild
--Habe kein Brett vorm Kopp--
-----nur eine Glasplatte-----

Gast

#3 Beitragvon Gast » 17.01.2006, 14:50

hey,
danke schon mal für die fixe anwort. Mich würde jetzt noch interessieren welche der beiden Möglichkeiten du bevorzugst. Geklebte Spiegel oder echte? Ich denke mal echt, aber ist da ein grosser unterschied zu sehen?

würde deiner meinung nach ein 90 x 190 spiegel reichen?

vielen dank

sören

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 666
Registriert: 04.06.2004, 18:48
Stadt: Minden
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

#4 Beitragvon Admin » 20.01.2006, 16:47

Hi
Verstehe die Frage nicht!

Aber die Größe würde vollkommen ausreichen..
Ciao
Bild
--Habe kein Brett vorm Kopp--
-----nur eine Glasplatte-----


Zurück zu „Spiegel allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste