Glastüren

Alles was mit GG-Anlagen zu tun hat.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
donseedo
Glaserlehrling
Glaserlehrling
Beiträge: 16
Registriert: 28.05.2010, 20:54
Stadt: bremen geboren in leipzig
Wohnort: bremen

Glastüren

#1 Beitragvon donseedo » 01.09.2013, 10:37

So....habe mal wieder eine Denker Aufgabe... un zwar folgende Situation...
Trockenbauer zieht ne Wand von a nach b...mit einem Loch für ne Tür...sieht schon alles sch.. aus... egal...die Zarge wird eingebaut... Die Bandseite bzw die Löcher passen nicht...also sägt besagter Trockenbauer die Zarge ab...bzw die Löcher der Bänder weg.... sch.. Ansicht...egal... dann stellt er die GL Tür in das Loch ... Zarge nenne ich es nicht mehr nach dieser Verunstaltung... und schraubt die 15jahre alten Bänder in die aus gesägte Aussparung von ihm... so nun die Liste der Probleme...


1. Er hat keine Ahnung
2. Er ist Elektriker kein Trockenbauer
3. Er hat die Tür auf dem Boden stehend, nicht korrigiert
4. Er hat nicht den Boden mit einer Wasserwaage kontrolliert
5. Die Tür schleift ab 35° und steht bei 50°


Ein plus Punkt es ist Teppichboden

So er fragte nach hebe/senk Beschlägen...
Gibt es ja nur für Duschen ...
Also...was nun?

Zurück zu „G.G-Anlagen und die ganze Bandbreite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast