Historische Beschläge an Glastür

Alles was mit GG-Anlagen zu tun hat.
Nachricht
Autor
Mansa
Beiträge: 1
Registriert: 02.11.2008, 15:06

Hallo, ich plane folgendes: eine Ganzglastür mit historischen Beschlägen. An einer Stelle in einem alten Bauernhaus soll eine Glastür gesetzt werden, allerdings sind die üblichen mit Beschlägen „Marke Arztpraxis“ ausgestattet, die einfach nicht pas

#1 Beitragvon Mansa » 02.11.2008, 17:10

Hallo,
ich plane folgendes: eine Ganzglastür mit historischen Beschlägen.
An einer Stelle in einem alten Bauernhaus soll eine Glastür gesetzt werden, allerdings sind die üblichen mit Beschlägen „Marke Arztpraxis“ ausgestattet, die einfach nicht passen.
Nun ist die Idee auf eine Glastür Lang- oder S- Bändern aufzuschrauben und die Tür mit einem Kastenschloß zu bestücken. Speziell bei S- Bändern ist nun die Frage, ob diese das Gewicht einer Glastür aufnehmen können, und wie dicht die Bohrungen durch das Glas beieinander liegen dürfen.
Hat irgendjemand schon einmal eine Glastür mit anderen Beschlägen, als den üblichen, ausgerüstet?
Danke!
Kersten

Zurück zu „G.G-Anlagen und die ganze Bandbreite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast